Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Unsere Partner für Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter dem Link Mehr erfahren und Einstellungen können Sie weitere Informationen erhalten und die Datenschutz-Einstellungen jederzeit ändern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Registrieren
Wien 505 54 90
Sie befinden sich auf der Website für Kunden aus Österreich. Um Preise zu berechnen und den Warenkorb zu nutzen, wechseln Sie bitte auf die Website für Kunden aus USA. Zu usa.stockfood.com wechseln
StockFood
Beatrice Peltre

Beatrice Peltre

USA

Beatrice Peltre is a true nature lover and reflects her passion for colour, light and natural beauty in photographs that seem to glow from within.

She grew up in France and soaked up the atmosphere of the idyllic countryside that inspires her photography. She describes her style is organic, natural, colorful, and lyrical.

The unique quality she brings to her images has created a constant demand for her work, which has appeared in international publications including The New York Times, Washington Post, Boston Globe, Wall Street Journal, and magazines Bon Appétit and Saveur. She is also a regular on gourmet food shows in France and the U.S.A. where she appeared on the Martha Stewart Show. Everything started with her blog. Food was always the connector. “I loved to cook, and the rest followed, quickly,” she says. My blog gave me the creative platform where I could write, cook, style, and photograph food.” Soon she developed her unique style: close to nature and very French. Her goal is to highlight the natural beauty inherent in food.

Even before becoming a stylist and photographer Beatrice was drawn to the visual arts. She loves to decorate her house, set a beautiful table and arrange food to create poetry on the plate. Her first cookery book La Tartine Gourmande: Recipes for an Inspired Life was a resounding success.

Heidelbeer-Crumble in einer Auflaufform Borlottibohnen mit und ohne Schoten und rote Zwiebeln Spaghetti mit Frühlingsgemüse und Garnelen Verschiedene Wurzelgemüse auf einer weißen Platte Zwei Stücke Apfeltarte auf Backpapier (Draufsicht) Kleine Apfelkiste mit Fallobst Frittierte Pastinakenchips in einer Papiertüte